Kurse und Seminare

Wir stehen ständig in Verbindung mit allem, was uns umgibt.

Meist sind wir uns dessen nicht bewusst, da der Alltag uns ablenkt. Die Verbindung zu uns selbst tritt in den Hintergrund und macht uns taub für alles, was um uns und in uns ist. Auf feinstofflicher Ebene findet allerdings immer eine Kommunikation statt; Menschen, Tiere, Pflanzen und Steine – alles was ist – kommuniziert durch Frequenzen und Schwingungen miteinander. Wir dürfen wieder erlernen, uns für uns selbst zu öffnen und damit auch der Wahrnehmung für alles, was um uns herum ist. 

Mit unseren Seminaren, Kursen und Vorträge schaffen wir wieder ein Bewusstsein für unser Sein, für die Natur und ihre heilende Kommunikation.

Versicherung sind immer in der Verantwortung des Teilnehmenden. Wir verhalten uns BAG-konform und halten Abstand.


Natur pur Tour

Der Frühling ist da und es gibt in der Natur wieder soooo viel zu entdecken.

Kommst du mit mir auf einen Entdeckungsspaziergang?

Was zeigt sich uns am Wegesrand? Welche Kräuter und Farben begegnen uns jetzt im Frühling und was bringen sie uns Gutes? Ich vermittle grob- und feinstoffliches Wissen über die Pflanzen, den Wald und auch über ökologisch-gesundheitliche Themen.

 Termine


 

Termin: Montag, 21. Juni 2021 (Sommersonnenwende)
Treffpunkt: Endstation Tram Nr. 6, Zoo, Zürich
Zeit: 18.00 h - ca. 20.00 h (evtl. länger*)

Die Wiesen, Wälder und Flure sind inzwischen in ihrer vollen Pracht. Es ist die Zeit der Reife, damit im Spätsommer geerntet werden kann. Welche Themen stehen in der Natur und damit auch bei uns in dieser Zeit an? Wir entdecken neue Kräuter und andere Pflanzen.

Ob du Kräuter für deinen Bedarf sammelst oder Maurizio Tondolo, Volunteer und Botschafter für Trash Hero, beim Wald-Clean-Up helfen willst – bring Behälter und Gartenhandschuhe mit.

*Wir feiern den längsten Tag im Jahr und damit die Sommersonnenwende. Je nach Wetter suchen wir uns einen Grillplatz und kommen am Feuer zusammen. Bring etwas für den Grill, zum Trinken und was du sonst noch möchtest mit.

Unkostenbeitrag: CHF 5.00

Anmeldung


Räucherkurse



Einführung in die Welt des Räuchern mit Kräutern, Harzen, Blüten, Wurzeln und Hölzern.

Geräuchert wurde in vielen alten Kulturen und auch heute können wir uns durch Räucherungen reinigen, schützen und stärken, grob- sowie feinstofflich. Erfahre in diesem Kurs mehr über die Möglichkeiten und erhalte einen ersten Einstieg in die wundervolle Räucherwelt:

  • Woher stammen die Räucherrituale?
  • Was bewirkt eine Räucherung von Räumen, Orten oder Lebewesen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es für eine Räucherung?
  • Was benötige ich dazu?
  • Kennenlernen einer Auswahl der meistgebrauchten Räucherstoffen
  • Wie gehe ich vor?

Dauer: ca. 2.5 h

Kosten: CHF 60.00, inkl. sämtlichem Material

Kursdaten und -ort: folgen


Räuchermischung herstellen


Kyphi Räuchermischung

Kyphi ist eine alt-agyptische Räuchermischung, die uns die Sorgen des Tages vergessen lässt. Ein warmer, balsamischer Duft, der sich gut als Abendräucherung anbietet. Auch Gäste schätzen den Duft von Kyphi und fühlen sich sogleich willkommen.

Du erhältst eine Kurzeinführung in die Welt des Räucherns, seine Tradition, die Geschichte von Kyphi sowie die Rezeptur. Nach eine Einstimmung, die uns zur Ruhe bringt, stellen wir gemeinsam die Mischung her. Alle Zutaten, u.a. wertvoller Weihrauch, Myrrhe, Sandelholz usw., stehen dir zur Verfügung. Das fertige Kyphi muss anschliessend ca. zwei Wochen trocknen (bei dir oder bei mir). Im getrockneten Zustand hast du anschliessend ca. 23 g von deinem eigenen Kyphi.

Dauer: ca. 2.5 h

Kosten: CHF 80.00, inkl. sämtlichem Material

Termin: neuer Termin in Planung
Ort: Zürich, Details folgen
Zeit: 18.00 h - ca. 20.30 h

Möge dein Weg dir heilend entgegenkommen. keltischer Segensspruch


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram
LinkedIn